Geschwächte Weinreben erfolgreich mit Avengelus BASIC behandelt

Alexander Schläpfer, Zollikon

Der Kunde Alexander Schläpfer aus Zollikon behandelte seine 12 Jahre alte Weinrebe Müller-Thurgau (Riesling Sylvaner) an der Südfassade seines Zolliker Weinbauernhauses mit Avengelus BASIC Granulat gegen Graufäule (Botrytis cinerea). Im Herbst streute er das Granulat um die Wurzeln und wässerte sie ausgiebig. Im Frühling und Herbst besprühte er die Blätter mehrmals mit Wasser, in dem er zuvor das Granulat 30 min ziehen liess. Seitdem ist die Graufäule nicht mehr aufgetreten. Dies zeigt die hohe Konkurrenzfähigkeit von Trichoderma harzianum für Raum und Nahrung, die dem Grauschimmel keine Möglichkeit zum Wachstum gibt. Der Kunde ist sehr zufrieden mit diesem Resultat.

Reben vor Behandlung (Herbst 2016)

Reben vor Behandlung (Herbst 2016)

Reben nach Behandlung mit Avengelus F Granulat (August 2017)

Reben nach Behandlung mit Avengelus F Granulat (August 2017)