Wirkungsweise basiert auf 25 Jahren Forschung von Prof. Dr. Francis Schwarze

Sein Fachwissen unterstützt die Entwicklung des Pflanzenstärkungsmittels Avengelus F. Die darin enthaltenen Sporen der Pilzart Trichoderma harzianum ernähren sich von Wurzelausscheidungen der Pflanze und bilden einen biologischen Schutzwall gegen bodenbürtige Pilze. Zusätzlich zur Enzymbildung kann Trichoderma harzianum durch die Regulation von wachstumsfördernden Hormonen ein besseres Wurzel- und Triebwachstum sowie eine raschere Wundüberwallung bei Astschnitten bewirken. Hierdurch entwickeln sich Bäume besser und Pflanzen werden widerstandsfähiger und ertragreicher. Prof. Dr. Francis Schwarze leitet die Fachgruppe bio-engineered Wood für angewandte Holzforschung der Empa (Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt). Neben seiner Expertise bringt Prof. Dr. Schwarze als ausgebildeter Baumpfleger zudem praktische Erfahrungen in seine wissenschaftliche Beratung für MycoSolutions ein. Mehr über Prof. Dr. Francis W.M.R. Schwarze